• Titel: Der Mann, der die Wörter liebte
  • Autor: Simon Winchester
  • Verlag: btb 72643
  • Erscheinungsjahr: 1998
  • ISBN: 3-442-72643-3
  • Kategorie: Roman
  • Bei diesem Buch handelt es sich nicht unbedingt um einen Tipp, aber erwähnenswert ist es dennoch. Es soll sich um eine wahre Geschichte handeln, die sich in England um 1897 abgespielt hat. Sie umspannt die Entstehung des "Oxford English Dictionary". Sehr viele freiwillige Mitarbeiter tragen die Bedeutungen der einzelnen Wörter für dieses Wörterbuch zusammen. Einer von ihnen, sogar der Eifrigste, ist Dr. Winston Chester Minor. Er hat sehr viel Zeit, sich zu engagieren, da er im Gefängnis sitzt, als amerikanischer Arzt, Veteran des amerikanischen Bürgerkriegs und als geisteskranker Mörder.





vorherige Seite
Startseite